Seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 sind unsere Klassen vollständig in vier Familienfluren organisiert: Küste und Meer, Wald und Wiese, Savanne und Regenwald. Jeweils eine erste, zweite, dritte und vierte Klasse lernen und leben räumlich nah bei-, mit- und voneinander. Innerhalb der Familie werden insbesondere die Patenschaften zwischen den Erst- und Drittklässlern sowie den Zweit- und Viertklässlern durch gemeinsame Aktivitäten gepflegt. So entstehen vier kleinere und damit überschaubare Einheiten in unserer großen Schule.

Zusammen die Schule und den Schulhof erkunden, als Forscher-Teams in der Flora unterwegs sein, have a look - a Mini-Pocket-Book, gemütliches Beisammensein bei der Paten-Vorlesestunde, gemeinsam singen verbindet... gemeinsam feiern sowieso!

Die Benennung der Flure nach Lebensräumen geht auf die Kooperation mit der Zooschule Köln zurück.

Daher zeigen wir natürlich auch Einsatz für unsere tierischen Familienmitglieder aus aller Welt.