Wenn ich nur darf, wenn ich soll,

aber nie kann, wenn ich will,

dann mag ich auch nicht,

wenn ich muss.

 

Wenn ich aber darf, wenn ich will,

dann mag ich auch, wenn ich soll.

Und dann kann ich auch, wenn ich muss.

 

Graffiti, Berlin Alexanderplatz

 

 

Fridays for Future

Steini - Demo für den Klimaschutz während der Unterrichtszeit am 15. März 2019

Zirkus-Projektwoche

Als Auftakt zur Projektwoche haben uns die Zirkus-Workshopleiter ihre artistische Show präsentiert.

 

Bericht und Fotos finden Sie hier.


Kurz und knapp

Die GGS Steinbergerstraße ist eine vierzügige Grundschule, in der ca. 400 Schülerinnen und Schüler in 16 Klassen inklusiv lernen.

Die „Idee der Vielfalt“ und die sich hieraus ergebende Chance, die verschiedenen Kompetenzen, Stärken und Ressourcen zu erkennen und wertzuschätzen, bestimmt unseren Alltag und spiegelt sich in dem Leitbild (Fundament) der Schule wider:

  • Wir begleiten und unterstützen Kinder in ihrem Lernprozess entsprechend ihrer individuellen Voraussetzungen.
  • Wir erziehen Kinder zu eigenständig denkenden, demokratisch handelnden und an Werten orientierten Menschen.
  • Wir tragen dafür Sorge, dass sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft angenommen und wertgeschätzt fühlen können.

Das schulische Lernen ist durch einen modernen Unterricht gekennzeichnet, der die Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler entsprechend der Lehrpläne und Richtlinien des Landes NRW fördert.

In individualisierten Lernphasen arbeiten die Kinder täglich und zunehmend eigenverantwortlich mit Tages- oder Wochenplänen.

Neben dem individualisierten Lernen erleben sich die Schülerinnen und Schüler in Phasen gemeinsamen Lernens als Teil der Schulgemeinschaft. Das Prinzip des „von- und miteinander Lernen“ setzt sich auch nachmittags im Offenen Ganztag fort. Nach dem Prinzip „Klasse = Gruppe“ werden die OGS-Gruppen möglichst entsprechend der Klassen gebildet. Die Klassenräume sind nach unserem Raumkonzept multifunktional eingerichtet und werden am Nachmittag als Gruppenraum genutzt.

Alle Akteure der Schule arbeiten vernetzt und auf Augenhöhe zusammen. So wirken die verschiedenen Professionen zur Förderung jeden Kindes zusammen.

Datenschutzerklärung

 

 

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

 

 

Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist:

 

 

GGS Steinbergerstraße

 

Frau Anja Schäfer

 

Steinbergerstraße 40

 

50733 Köln

 

Tel.: 0221-33 75 16 40

 

112008@schule.nrw.de

 

 

 

Den schulischen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

 

Datenschutzbeauftragter für die Schulen der Stadt Köln

 

datenschutz-schule@stadt-koeln.de oder über die nachfolgende Postadresse:

 

Schulamt für die Stadt Köln

 

Willy-Brandt-Platz 3

 

50679 Köln

 

Tel.: 0221-96953195

 

 

 

Ihre Rechte als Nutzer

 

 

Sie haben nach Maßgabe der Artikel 15, 16, 17, 18 und 21 EU-DSGVO gegenüber uns folgende

 

Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

  • Recht auf Auskunft,

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das

 

Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

zu beschweren, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:

 

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

 

Postfach 20 04 44

 

40102 Düsseldorf

 

Tel.: 0211/38424-0

 

Fax: 0211/38424-10

 

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de